I-Easter evuyayo kunye neTsika lomthombo waseFrancis waseSwitzerland

0
295
I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018
I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018
Werbung

Als die Osterbrunnen entstanden

I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018
I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018

das amanzi hat in der Fränkischen Schweiz eine besondere Bedeutung. Seit jeher war in der von Karsthöhlen durchzogenen Landschaft des fränkischen Jura das Wasser ein kostbares und verehrtes Gut.

Legenden nährten den Brauch zu glauben, dass in der Osternacht eine wundersame Wirkung von dem geschöpften Wasser ausging.

Gerade in der Fränkischen Schweiz, wo Wasser aufgrund der geologischen Gegebenheiten knapp war, wurde in der Hochebene, in den Höhlen, nach Gewässern gesucht, und die biologischen und ökologischen Voraussetzungen ausgenützt, das Grundwasser aus der Tiefe zu holen. Daraus entwickelte sich das Ritual der Osterbrunnen, als es noch keine reguläre Wasserversorgung in der Fränkischen Schweiz gab. Es gab wenige Quellen und Tiefbrunnen in den engen und zerklüfteten Tälern, die Frauen mussten in Kiepen das Wasser auf die Hochebenen tragen.

auxmoney Partnerprogramm - Deutschlands bestes Partnerprogramm für Kredite

In anderen Orten wurden Stollen in die meist vorhandenen Höhlen gegraben.

I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018
I-Easter Fountain Franconian Switzerland (dp / mcvth) i-kasaan media, i-2018

Der Überlieferung nach wurde am Karfreitag der Brunnen geschmückt. So wollte man dem “Wasser” danken. Mit Frühlingsblumen und Papierschleifen wurden Kronen gefertigt und handbemalte Eier in Girlanden geflochten, nachdem der Brunnen geputzt wurde.

Das Brauchtum ging mit der modernen Wasserversorgung verloren. Es lebt seit einigen Jahren wieder auf, dank vieler Vereine, die diese Kunst aus alten Tagen pflegen.

Es gibt mittlerweile einen regelrechten “Osterbrunnentourismus” mit Tagesfahrten zu den schönsten und größten Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz.

Ukuthumela
Uhlolo lomsebenzisi
0 (0 ivoti)
Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Ich stimme zu.

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Le webhsayithi isebenzisa i-Akismet ukunciphisa ugaxekile. Funda ngokubanzi malunga nendlela idilesi yakho yokubhaliweyo iqhutywe ngayo.