Nationalsozialismus ist Raubrittertum der schlimmsten Form. Mord, Terror, Massenvernichtung, Krieg, Angst, Furcht und Segregation. Nur einige wenige leben vom Nationalsozialismus. Es ist ein volkswirtschaftliches Märchen, dass unter dem Nationalsozialismus die Menschen besser gelebt hätten. Den Leuten ging es schlechter als in den 1920er Jahren. Zudem war alles auf Krieg aufgebaut, die obere Schicht der Nazis lebte gut. Sehr gut. Das Volk verreckte im Krieg. Deutschland war eine Trümmerwüste.

Share