100 Jahre danach

Einhundert Jahre ziert das Gedicht von John McCrae die Gedanken der Menschen, über die, mit denen er litt und am Ende auch starb.

Share