Wikileaks und das mysteriöse Verschwinden von Arjen Kamphuis

Das seltsame Verschwinden des Cybersecurity - Experten Arjen Kamphuis Gesichert gilt, dass Kamphuis, der seit Jahren zu dem engeren Kreis der Unterstützer von Assange gehörte, am 20. August in Bodø, vor dem Hotel Scandic Crown, das letzte Mal gesehen wurde. Er wollte mit der Bahn nach Trondheim. Kamphuis soll nicht suizidgefährdet gewesen sein. Sein Terminkalender war voll mit Plänen.

Share