Volksaufstand in Paris

In Paris ist die krude Mischung zwischen Gelbwesten(#Gwesten) und faschistischen, zum Teil vermummten Tätern wieder unterwegs. Wie wir aus mehreren übereinstimmenden Quellen hörten, wurden Fahrzeuge angesteckt und Geschäfte geplündert. Plünderungen scheinen an dem Konzept der #Gwesten nichts zu ändern, sondern in diesem Zusammenhang willkommen zu sein. Die Initiatoren versprechen sich so, Angst und Schrecken in die Straßen Frankreichs zu tragen.

Share