Deutsches Journal Südafrika

Port Elisabeth, South Africa, canva/ kasaan media, 2018
Deutsches Journal Südafrika

Das mysteriöse Verschwinden eines Franzosen in Port Elizabeth

Südafrika: Mysteriöses Verschwinden eines Franzosen Port Elizabeth (eB.vtH) Ein französischer Staatsbürger, der am Wochenende am Triathlon in der südafrikanischen Hafenmetrople Port Elizabeth teilnehmen wollte, ist auf mysteriöse Weise verschwunden. David Rene Roger Bellet-Brissaud, der in Gabun lebte, verschwand aus dem Hotel in der Nacht um 1 Uhr, wie seine Frau […]

43 total views, 1 views today

In den Straßen von Johannesburg kasaan media, 2018
Deutsches Journal Südafrika

In den Straßen von Johannesburg

Es wird dunkel in den Straßen von Johannesburg -Monetärer Populismus Südafrika hat es geschafft. Der ewig gut gelaunte Präsident Dr. Jacob Zuma, ein Fossil des ANC-Korruptionsautomaten trat zurück, als es eng für ihn wurde. Zuma, der einst Mitglied des militanten Armes des ANC, Umkhonto we Sizwe („Speer der Nation“).war, als […]

68 total views, 1 views today

Cape Town by Night kasaan media, 2018
Deutsches Journal Südafrika

Der südlichste Punkt Afrikas

[amazon_link asins=’B06WP2RX46′ template=’ProductAd‘ store=’amazon.de‘ marketplace=’DE‘ link_id=’55ab6a24-7648-11e8-a450-0ff0138ae0cd‘] Perle Südafrikas Hinter Kapstadt geht es noch ein paar Kilometer weiter. Hout Bay und dann ist Schluss mit Afrika, an einem wundervollen Strand. Danach folgt das offene Meer. Der Südatlantik. Kapstadt ist die Perle Südafrikas. Ein besonderer Diamant, inmitten eines großen Schatzes. Was aber […]

58 total views, 1 views today

Deutsches Journal Südafrika

Hunderte Kumpel in südafrikanischer Goldmine eingeschlossen

Eingeschlossen wegen Stromausfall Dass südafrikanische Goldminen gefährliche Orte sind, kann sich jeder vorstellen. Der Oranje Vrystaat, gesegnet mit Bodenschätzen, macht da keine Ausnahme. Nun sind aber in der Beatrix Mine, die zu einem der ältesten noch in Betrieb befindlichen Abbauschächte (Shaftsinking: 1985) gehört, mehr als 900 Kumpel in einer Tiefe […]

62 total views, 1 views today

Deutsches Journal Südafrika Developing Story Saar-Lor-Lux Technik

Vor lauter Bäumen sieht man den Schacht nicht

Eine Geschichte, wie aus einem drittklassigen Horrorstreifen, der im Pentagon spielen könnte. Im beschaulichen Saarland, weit weg von dieser Welt- dann in einem Ort, den die wenigsten überhaupt kennen, geschweige denn auf eine Karte ausmachen können, Illingen, ereignete sich in der letzten Woche ein vermeintlicher „Anthrax Anschlag„. Die Sekretärin des […]

4,758 total views, 1 views today

Deutsches Journal Südafrika Scammer Alarm

Goldfinger

Diesmal Flug 261, Alaska Airlines Ein weiterer Scammer treibt seit Wochen sein Unwesen. Die Geschichte ist gewöhnlich gestrickt und einige Zeitgenossen könnten auf diese hereinfallen. Die Telefonnummer führt nach Großbritannien. Verwunderlich ist einzig und allein, die Häufigkeit, in der Sunny Lucas Kontakt aufnimmt. Daher der Rat: Löschen Sie die Mail, […]

646 total views, no views today

Oranje-Blanje-Blou
Deutsches Journal Südafrika Die Stem van die Apartheid

Die Stem van die Apartheid (1/1999)

Südafrikanische Tagebücher der 1980 er Jahre (1. Band) Ein Gedicht aus Pietermaritzburg, vom 21. Dezember 1984 Wo ist die Freiheit? Gab es diese überhaupt? Oder war sie nur ein Trug, ein seltsames, unbekanntes Versprechen, bereit jederzeit dieses zu brechen. Es ist heiß, die Freiheit schmilzt im Tiegel der Macht, während […]

42 total views, no views today

Afrika Deutsches Journal Südafrika Fauna

Die Lobby des afrikanischen Elefanten

Fast ausgestorben ist der afrikanische Elefant, wie Forscher dieser Tage berichten. Einige der Elefanten landen auf Märkten, wo Wildfleisch, so genanntes Bushmeat, verkauft wird. Hier wird das Fleisch vertrieben, das die Wilderer bei ihren Raubzügen erbeuteten. Es wird bei Tag und Nacht Jagd auf die stark geschundene Rasse gemacht, ohne […]

34 total views, 1 views today