Deutsches Journal Südafrika

Les Forces armées nationales (FARDC) renforcent leurs positions autour de Goma après un deuxième jour (21 mai 2013) de combats entre eux et des éléments du M23 dans la localité de Mutaho à une dizaine de kilomètres de Goma. © MONUSCO/Clara Padovan

Der Kongo

In einem Land, wo der Krieg seine Heimat gefunden hat Die Demokratische Republik Kongo ist ein Land voller Rohstoffe, voller Pracht der Schöpfung, leider auch das Land, wo der Krieg seine Heimat fand. Korrupte Politikerriegen, Seilschaften und wirre Warlords bekämpfen sich seit fast 50 Jahren. Seitdem der erste frei gewählte […]

7,526 total views, 2 views today

Mbandaka (bis 1966 Coquilhatville) by Molly Bergen/WCS, WWF, WRI Barge on the banks of the Congo River. Mbandaka, DRC. Lac Télé-Lac Tumba landscape, August 2017.

Ebola im früheren Coquilhatville (Mbandaka)angekommen

Das gefährliche Ebola-Virus ist, wie der zuständige kongolesische Gesundheitsminister Oly Ilunga Kalenga mitteilte, in Mbandaka, in der Provinz Équateur, angekommen. Die Umstände, wie sich der Patient angesteckt haben kann oder könnte, sind bislang unklar. Meistens wird das Virus durch Wildfleisch-Märkte (Bush Meat) und durch ungenügendes Garen des Fleisches verbreitet. Die […]

2,554 total views, 1 views today

Featured Video Play Icon

Was geschah am 6. Dezember 1984 auf dem Weg zur Staatsfarm Unango?

(Lourenço Marques (Maputo)/ Cape Town e. B.) 1979 Verräterischer Bruderkuss zwischen Samora Machel und Erich Honecker Wir schreiben das Jahr 1984. Die Vorgeschichte zu dem Anschlag auf die DDR-Aufbauhelfer der sozialistischen Staatsfarm Unango war lang und der Krise, seit der Unabhängigkeit zahlreicher Staaten aus der Kolonialherrschaft in den 1960 er […]

4,481 total views, 3 views today

Cape, South Africa (mcvth, 2018)

Jahrhundert-Dürre macht südafrikanischen Winzern sehr zu schaffen

(e.B./cpt/vth) Die Dürre im südlichen Kap macht den Winzern sehr zu schaffen. Seit drei Jahren fehlt der notwendige Regen und die Fehlplanungen der letzten Jahre zeigen immer mehr auf, dass es an dem Willen fehlte, für solche Situationen vorzusorgen. Nun spüren auch die Winzer der weltberühmten Weine die Dürre. Booking.com […]

298 total views, 2 views today