Albert Glückl, Polizeiinspektion Dessau, 2018

Toter Mann in Albert Glückl ‘s Metallkiste – wer kennt die Tätowierung Michaela?

Gruselfund in Stahlkiste Unweit einer Autobahnbrücke über die Elbe, an der A9 zwischen Coswig und Vockerode, wurde Anfang Juli 2016 eine unbekannte männliche Leiche in...
Katrice Lee Royal Military Police -HIA Bulford-

Katrice Lee – seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

Operation Bute Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28....

Helga Mergelsberg und der Optionshandel

Am 28. Februar 1994 bargen Kräfte der Wasserschutzpolizei bei Oestrich-Winkel eine weibliche Leiche aus dem Rhein. Gut verpackt in einen schwarzen Reisesack, umspannt mit einem SCUBAPRO Tauchergürtel und beschwert mit jeweils 2,5 kg Bleigewichten.
Totes Mädchen aus dem Main, 31.7.2001, BKA- Wiesbaden, 2019

Ein unbekanntes Schicksal – 31. Juli 2001, Frankfurt-Nied

Einer dieser bis heute ungelösten Fälle ist der des Mädchens, das am 31. Juli 2001, kurz vor drei Uhr nachmittags, in Frankfurt - Nied, auf der Höhe einer Naherholungsanlage, von Passanten aus dem Main gefischt wurde. Die weibliche Leiche war in ein Leoparden-Muster-Bettbezug eingewickelt, mit einem Sonnenschirmständer beschwert.
Plaza Hotel, Oslo Die unbekannte Tote 1995,.Foto: Harald Nygard

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen.
Mittank_Portrait.jpg;jsessionid=E35AA73F1AEBE54CCC4BC618483AE9AD.live0601 BKA

Lars Mittank

Fünf Jahre spurlos Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse...

Cold Case: Michael Riesterer und Haluk Kocal

Buntes Völkchen Damals, 1981, trieb sich in dem Hamburger Naherholungsgebiet Boberger Dünen ein buntes Völkchen herum. Transvestiten, Stricher, Autoschieber, Dealer, Badegäste und wahrscheinlich auch der...
03-Gesicht_450x520,Polizeipräsidium Mittelhessen

Kurz vor dem Tod in Südostasien gelebt – wer kennt diese Frau?

Am Dienstag, den 21. Juni 1988 entdeckten Waldarbeiter Wald bei Rosbach, nahe der BAB 5 im Bereich der Anschlussstelle Friedberg in Fahrtrichtung Frankfurt am Main, in einem Entwässerungsgraben einen skelettierten Leichnam, augenscheinlich war die Leiche nur Wochen zuvor abgelegt worden.
Von Polizei Niedersachsen - Polizei Niedersachsen, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14933005

Der Tod von Jonathan Coulom

Zelleninformationen Martin N. soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. Diesen Verdacht hegt die französische Polizei. Einem Mithäftling soll er, nach Informationen der Presse Ocean, einer...

In den Straßen von Trier

Das Tötungsdelikt zum Nachteil von Beatrix Hemmerle Nun ist es schon mehr als 28 Jahre her und der leitende Kommissar Wolfgang Schu will nicht aufgeben,...

Bleiben wir in Verbindung

FollowerFolgen
FollowerFolgen
FollowerFolgen

Letzte Artikel

Gesundes aus der Tiefkühltruhe, kasaan media, 2019

Was sind Anthocyane?

Gutes kann gar ganz günstig sein Anthocyane sind mit das wertvollste, was die Natur zu bieten hat. Die wenigsten wissen das. Anthocyane sind unter anderem...

Bezaubernde Bilder von der Venus

Es sieht aus wie eine verlassene Welt, die sich aus vielen Puzzlestücken zusammensetzte. Dieses Filmdokument der Bilder der NASA ist beachtlich und wahrscheinlich einmalig. Jeder...
Chemical Revolution, 2018 (Screenshot)

Online Drogenmarkt Chemical Revolution wurde vom BKA ausgehoben

Nächster Bust Der deutschlandweit größte Drogenmarkt Chemical Revolution wurde vom Bundeskriminalamt im Zusammenhang mit dem Bust von "WSM" vor einigen Wochen vom Markt genommen. Die...
Werbung
Puerto de la Cruz
Klarer Himmel
23 ° C
23 °
23 °
83 %
6.7kmh
0 %
Sa
34 °
So
30 °
Mo
31 °
Di
32 °
Mi
29 °

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung