Seiteninhalt
Allgemein Benin Scam Deutsches Journal Teneriffa

Achtung! Abzocke mit Lotteriegewinnen

Dr. Rodriguez, Adresse nahe am Palast, canva :kasaan media, 2018
Dr. Rodriguez, Adresse nahe am Palast, canva :kasaan media, 2018
Niemand hat etwas gewonnen, die Lotterie gibt es nicht. Gleichwohl, die Geschichte der Scammer. Mittels gefälschter Anwaltsdokumente versucht eine spanische Scammer-Gruppe an Namen und Daten von potenziellen Opfern zu gelangen.

Extrem unverschämt

Niemand hat etwas gewonnen, die Lotterie gibt es nicht. Gleichwohl, die Geschichte der Scammer.

Mittels gefälschter Anwaltsdokumente versucht eine spanische Scammer-Gruppe an Namen und Daten von potenziellen Opfern zu gelangen.

Dazu erhält man dieses Schreiben per Mail.

Es geht nur darum, die Kosten für den vorgeblichen Anwalt und die angebliche Beurkundung zu übernehmen.
Das geht schnell in die Tausende. Dieser “ Anwalt“ verlangt das Geld über W/U und Moneymaxx. Es wird wahrscheinlich in Benin abgehoben.
Die Täter verwenden den Madrider Fax / Telefonanschluss für mehrere Tatabläufe, was ungewöhnlich scheint. Wahrscheinlich, so meint auch die Polizei in Madrid, ist auf die Nummer eine Weiterleitung geschaltet.
Mit der international, in der Hauptsache in Deutschland, Österreich und der Schweiz operierende Gruppe, sind noch folgende Telefonnummern verwickelt:

ANWALTSKANZLEI VIDAL AND PEREZ

AV/DE LA FLORES NO.89,28004 MADRID SPAIN

TEL. 0034 632 601 711 , 602 869 818, TEL.0034 957 780 639 , FAX.0034 911 820 118.

E-MAIL: v.perez2@yahoo.es

Anna Fernandez Tel: 0034-602 392 913 Fax: 0034-917 693 070

DR. Carmen Perez TEL.: 0034 632 601 711 , TEL.0034 957 780 639 , FAX. 0034 911 820 118

Anschreiben der Scammer

Dann wird nach persönlichen Daten gefragt, die man unter keinen Umständen angeben sollte.

Der gleiche Trick, mit einer Kanzlei, wurde schon vor einigen Monaten versucht.

ANWALTSKANZLEI Dr.Rodriguez &CO.
AV/DE GRAN VIA NO.38, 28008 MADRID ESPAÑA
TEL: 0034 657 118 049. FAX: +34 911 433 413
E-MAIL: rodriguezdlawfirm@consultant.com

Sehr geehrter Begünstigter,

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes

Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien, unsere Anwaltskanzlei ernannt hat,
als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben
wurde, und nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt momentan €2,500,000.00 EUROS

Das ursprüngliche Preisgeld betrag €1,800,000.00 Euros. Diese Summe wurde für nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend
angelegt, daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Büros des nicht Beanspruchten
Preisgeldes, wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in
ihrem namen versichert. Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsförderunglotterie
zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft. Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals
Angeschrieben um Sie über dieses Geld zu informieren, es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet
um den Gewinn zu Beanspruchen. Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Gemäß des
Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre über seinen vorhanden Gewinn informiert werden. Sollte dass Geld
wieder nicht beansprucht warden, wird der Gewinn abermals über eine Investmentgesellschaft für eine weitere Periode von
zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das Büro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie
anzuschreiben. Dies ist eine Notifikation für das Beanspruchen dieses Gelds.

Wir möchten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft überprüfen und bestätigen wird ob ihre Identität
übereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird. Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte
setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung DR. DANIEL RODRIGUEZ, TEL: 0034-657-
118-049. FAX:- +34-911-433-413. EMAIL: rodriguezdlawfirm@consultant.com ist zustaendig für Auszahlungen ins Ausland und
wird ihnen in dieser sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 29-03-2019 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld
wieder angelegt werden wuerde.Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grüßen

DR. DANIEL RODRIGUEZ
ANWALT.

About the author

Die Redaktion

Add Comment

Click here to post a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung

Werbung

Jukebox-Bruce Springsteen-Hungry Hearts

Mystery

Werbung

Werbung

Werbung

Jukebox-Bruce Springsteen-Hungry Hearts

Mystery

Werbung