Der Damoiseau-Krater

Fakten

Der Damoiseau-Krater ist ein Einschlagspunkt auf der westlichen Mondvorderseite.
1935 wurde der etwa 23 km weite Krater nach den Astronomen benannt, die den Krater im 18. Jahrhundert entdeckten.

Das Bild wurde durch den Lunar Orbiter 3 gemacht.



Es zeigt Rillen und klare Strukturen.
Das Video ist da noch etwas deutlicher

2,013 total views, 1 views today

No Comments

  1. Pingback: Die Geheimnisse des Mondes | The Kasaan Times

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.