Das mysteriöse Verschwinden eines Franzosen in Port Elizabeth

Südafrika: Mysteriöses Verschwinden eines Franzosen

Port Elizabeth (eB.vtH) Ein französischer Staatsbürger, der am Wochenende am Triathlon in der südafrikanischen Hafenmetrople Port Elizabeth teilnehmen wollte, ist auf mysteriöse Weise verschwunden.
David Rene Roger Bellet-Brissaud, der in Gabun lebte, verschwand aus dem Hotel in der Nacht um 1 Uhr, wie seine Frau Lydie Bellet-Brissaud dem Herald Live berichtete. Bilder einer Überwachungskamera zeigen nur wenige Sequenzen von ihm.
Danach löste er sich förmlich “ in Luft auf“.
Die südafrikanische Polizei sucht nach dem Triathleten fieberhaft, ein Verbrechen will sie in einer Stadt nicht ausschließen, in der sehr viele Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden.

Wer Informationen hat, soll sich bitte an die Officer Eric Mathews der SAPS Humewood auf dem Apparat +27-83-380-3714
oder an die
SAPS Head Office
Koedoe Building
236 Pretorius Street
Pretoria
Private Sake X94
Pretoria
0001
Tel: +27 (0) 12 393 1000

Es ist eine Belohnung von ZAR 12.000 ausgesetzt worden.

27 total views, 1 views today

Sending
User Review
0 (0 votes)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.