Waldorf Astoria, New York

Glamour und Geschichte

Das erste Waldorf Astoria wurde 1929 für den Bau des Empire State Building auf dem späteren Gelände des Wolkenkratzers abgerissen.

Das heutige Hotel befindet sich in der 301 Park Avenue in Midtown Manhattan– 47 Stockwerke – 190 Meter hoch stellt es einen Art-Deco-Schatz dar,
der von den sagenumwobenen Architekten Schultze und Weaver entworfen und im Jahre 1931 fertiggestellt wurde.



Booking.com

Das Hotel spielte nicht nur im Showbusiness eine Rolle, sondern beherbergte auch unzählige Politiker, Prominente und High Society.

Die Räume zeichnen sich durch besondere Eleganz und großen technischen Fortschritt aus.

Das Waldorf war weltberühmt für seine glitzernden Feste und Bälle in einer gediegenen Atmosphäre.

Vor mehr als einem Jahr hat eine chinesische Investorengruppe das Haus übernommen , die Zimmer in Wohnungen und Suiten umgewandelt. Alles wird anders sein, versprachen die neuen Besitzer.

Der Gast wird überrascht sein, wenn das prachtvolle Gebäude im Jahr 2020 wiedereröffnet wird, versicherte der asiatische Eigentümer.

86 total views, 2 views today

Folgen Sie uns auf Social Media
Sending
User Review
0 (0 votes)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.