Muscheln a la Galizien

Muscheln sind eines der leckersten Gerichte, die die Küche zu bieten hat. Durch das Eiweiß sind Muscheln auch extrem gesund und gut verträglich.

Eines der Rezepte, die man mit einem trockenen Weißwein genießen sollte, haben wir bei einem italienischen Küchenchef erfragt:

Zutaten

500 gr. Miesmuscheln pro Person

Für den Sud:

1 Liter Wasser
3 Prisen Salz
1 Zitrone
4 Knoblauchzehen
1 frische Chilischote
1 Bund frische Kräuter
1/2 Weißwein

Zubereitung

Die Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann die Muscheln dazugeben. 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu nachsehen, wann sich die Muscheln öffnen. Fertig.

Achtung: Die Muscheln, die sich nach dem Kochen nicht öffnen, sollte man entsorgen, da diese ungenießbar sind und zu schweren Vergiftungen führen können.

Je nach Geschmack kann man in den Sud noch Crème fraîche einrühren. Zu den Meerestieren reicht man kleine Toastviertel mit Butter.

8,768 total views, 1 views today

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.