Hamburg

Der Currywurst-Blog

Wo gibt es die beste Currywurst Deutschlands? Burger King und Mc Donald, Kentucky Fried Chicken haben das Nachsehen, wenn es um die Currywurst geht. Die deutsche, in Berlin, Anfang der 1950 er Jahre erfundene Alternative zu dem Bulettenbrötchen aus Amerika und den “Minidinos” aus der Hähnchenbrauerei des Cornels. Wo aber […]

Morgens auf dem Fischmarkt

Am Morgen, wenn es noch neblig ist Einer der Touristenmagneten an der Elbe. Nirgends in Hamburg wird mehr gefeilscht, als auf dem Fischmarkt. Ob die Ware frisch ist, muss der Kunde im dichten Gedränge entscheiden, manchmal innerhalb von Sekunden, wenn der Verkäufer noch eine Ananas oder eine Rebe heller Trauben […]

Flugs die Flucht ergriffen -„Ich bin von der Hamburger Energieberatung“

Zahllose Leser schrieben uns an. Wie Heuschrecken fallen die unseriösen Energieberater- angeblich von Hamburger Strom AG- von eigenen Gnaden über die Hansestadt derzeit her. Es sind zweifelhafte Gestalten mit einem noch dubioseren Anliegen. Wenn man in diesem Zusammenhang darüber überhaupt reden mag. Der Wahnsinn kennt keine Grenzen, plötzlich stehen die […]

Wer hat versucht, Obdachlose an den Hamburger Landungsbrücken anzuzünden?

(a.k./jhb) Feiger kann eine Tat nicht ausgeführt werden. Schlafende Menschen anzuzünden, Menschen, die sich nicht wehren können, zu verletzen. Verwerflicher kann in einer zivilisierten Gesellschaft eine Tat nicht bezeichnet werden, als die zu vernichten, die ohnehin nichts haben und einen Schutzraum zum Schlafen suchen. Wie böse muss ein solcher Mensch […]

Featured Video Play Icon

Die AfD und die Furcht vor homosexuellen Ampelmännchen…

Göttlich- die Abgeordnete der Hamburger Bürgerschaft Annkathrin Kammeyer (SPD) beantwortet die Anfrage der AFD, speziell von dem Abgeordneten Nockemann (AFD), der sich über die homosexuellen Ampelmännchen störte, die vor dem CSD 2015, versuchsweise, in Hamburg eingespielt werden sollten. Dieser Beitrag der Abgeordneten zeigt die wahren Inhalte der parlamentarischen Anfragen der […]

Wenn Dealer zu Gutmenschen gemacht werden- St. Paulis Elend

Zustände wie im Mad Max Film Flüchtlingskinder dienen als willige Lastesel für afrikanische Drogenhändler. Alleine dieser Umstand ist Grund genug, dem Rauschgifthandel auf der Reeperbahn und in den angrenzenden Straßenzügen ein Ende zu machen.Süchtige aus aller Herren Länder liegen vor den Türen, versperren den Weg, begehren Geld für den nächsten […]