HomeCategoryKategorie: Geschichte | The Kasaan Times

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/05/IMG_1137_preview.jpeg

Ein Stück Geschichte Sagenumwoben steht das Hotel Paradiso del Cevedale in den Bergen im Martelltal in der Nähe von Meran in Südtirol. Das, in den 1930 er Jahren, erbaute Haus war der Inbegriff des Luxus; damals gab es alle Annehmlichkeiten eines modernen Hotelbetriebs. Mehr als 200 Betten, Restaurants, Technik auf dem damalig neusten Standard der Zeit. Ein Prospekt aus dem Jahr 1937 spricht Bände über die Ausstattung des Hauses. Heute ist nur noch eine bizarre...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/03/hqdefault-2-1.jpg

Heute vor 50 Jahren kam es zum großen Happening des später ermordeten Superstars und seiner Freundin im Bett. Wie weit John Lennon seiner Zeit voraus war, zeigt der Text von Imagine, er passt auch auf heutige Zeit. Damals richtete sich der Protest gegen die US-Kriegspläne in Vietnam. Geholfen hat es fast nichts, Amerika führte weiter Kriege, doch Imagine und auch das Bed -In Happening blieben unvergessen. Dazu ein Video:

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/02/Bürgerbrief-Rückseite-1.jpg

Es war ein riesiges Stück Papier, das im Laufe der Jahre brüchig wurde. Als Deutschland noch kein Staat war, wurde die Staatsangehörigkeit mit einem Bürgerbrief “festgezurrt”. Damals, kurz nach den Kriegen des Napoleon Bonaparte, entstanden zahlreiche kleine Fürstentümer, die dann ihren Bürgern, natürlich gegen gutes Geld, diese Bürgerbriefe ausstellten. Europa war in den Tagen noch von Napoleon und den Kreuzzügen des Kaisers geprägt und erholte sich nur langsam von einer einhergehenden Wirtschaftskrise. Dieser vorliegende Brief...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/02/PICT0034-1.jpg

Ein Berufszweig stirbt vor sich hin Die Männer, die den wilden, wilden Westen auch in Europa kultivierten, waren die, die nie aus den Sätteln fielen. Harte Kerle, die über Tage mit dem Lasso und dem Sattel zu einer Masse verschmolzen, der Viehtrieb nach Laredo, der Auftrieb in Texas. Ein ganzes Genre des Films lebte von den harten Typen, die dann alleine durch die Prärie ritten, ihre Gesetzmäßigkeiten verstanden. Kuhjungen oder Cowboys handelten für eine ganze...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2017/10/PICT0008.jpg-veröffen.jpg

Schweigegelübte Die Gefangenen mussten schweigen. Nur bei der Arbeit durften sie reden. Das war auf Alcatraz eine der gängigsten Form der Bestrafung. Das 1934 erbaute Gefängnis war einer der härtesten Knäste der Welt, der 1963 geschlossen wurde. Schlicht der Unterhalt in der Bucht von San Francisco war zu teuer, die Haftanstalt auf dem Rock vom Salzwasser zerfressen, und nach dem legendären Fluchtversuch 1961 war es nicht mehr klar, ob nicht andere Gefangene auch “Auswege” gegraben...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2011/04/Hans_Kammler.jpg

Dr. Hans Kammler Die Nazis und ihre verdorbene Weltvorstellung Ein Nazi-Phantom, den die rechte Szene heute noch feiert-dabei gibt es nichts zu feiern Kammler wird mit den unglaublichen Erfindungen der Nazis immer wieder in Verbindung gebracht, wie die Flugscheibe oder die „Vergeltungswaffe 3“ der Nur-Flügler der Gebrüder Horten Zudem war er wahrscheinlich einer der Nazis, der mehrfach wieder auferstanden ist und danach urkundlich wieder verstarb. Sicher war Kammler nicht sagenumwoben, sondern eines von vielen Rädchen...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/01/Aufwartemädchen-1.jpg

Aus einer Zeit stammen die Zeitungsannoncen des Jahres 1870. Es war kurz vor dem deutsch-französischen Krieg, als Drogen aller Art gegen alles halfen, Aufwartsmädchen oder Bierfässer gesucht wurden. Als der Speisefisch, mit Eisblöcken gekühlt, an die restlichen Zipfel Preussens transportiert wurde, und es schick war im Zinksarg beerdigt zu werden. Zahllose Glücksspiele mit Anleihen aus Süditalien für Furore sorgten und dementsprechend viele Verlierer. Annahmestellen gab es viele, zudem Selterswasser-Pavillons und wer dran glaubte, konnte sich...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2018/03/PICT0112.jpg-1-810x791-696x680.jpg

Für Generationen </ strong> ( JHB / SCdT ) Italien und die Mafia – eine fast endlose Geschichte der Verstrickung von Politik und organisiertem Verbrechen. Nicht erst seit gestern versuchen die italienischen Gerichte, die zahllosen Mafia-Familien auf Sizilien zu verfolgen, die sich wie eine Art Virus auf der ganzen Welt verbreitet haben. Nach der sinnlosen Ermordung des Mafia-Jägers Falcone, 1992, schien das Interesse an den Familien in anderen Teilen Italiens zu schwinden.Zu brutal war die...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2017/10/WP_20171025_16_12_08_Pro-2.jpg

Man will es nicht glauben, gar fassen. Napoleon I. war gerade einmal 10 Jahre tot, als dieses Dokument verfasst wurde und einem Apotheker von damals die Freiheit gewährte, ein Zimmer zu vermieten, ohne dafür Steuern zahlen zu müssen. Als hätte Berlin nach dem Wiener Kongress nichts zu tun gehabt- nein, es wurde auf die peinlich genaue Entrichtung der Steuern geachtet, bis in den letzten Winkel Preußens. Der Text unterscheidet sich nicht sonderlich von den heutigen...

http://de.thekasaantimes.de/wp-content/uploads/2017/06/U-Boot-Bunker.jpg

Eine der Hinterlassenschaften des Hitler Regimes ist die U- Boot Bunkeranlage in Bremen Farge. Auch hier, wie in allen anderen „Bauwerken“ der Nazis, ließen viele Menschen ihr Leben unter der Knechtschaft der Zwangsarbeit. Gerade in diesen Tagen, wo es mal wieder um einen Nazischatz, diesmal in Polen, geht, sollte man sich diese Ruinen genau ansehen, um zu ermessen, was Nazis anderen Menschen antaten.     Ein Spaziergänger, der über den hohen Weg entlang der Weser kam, sprach uns...