Allgemein

Trump-Ticker

President Donald Trump talks with German Chancellor Angela Merkel, Friday, March 17, 2017, in the outer Oval Office, joined by Senior White House ouseHouseAdvisor Jared Kushner and Ivanka Trump, at the White House in Washington, D.C. (Official White House Photo by Shealah Craighead)
President Donald Trump talks with German Chancellor Angela Merkel, Friday, March 17, 2017, in the outer Oval Office, joined by Senior White House ouseHouseAdvisor Jared Kushner and Ivanka Trump, at the White House in Washington, D.C. (Official White House Photo by Shealah Craighead)

Gestern erschien ein tweet, twitter ist Trumps offizieller Nachrichtensprecher, folgt man seiner Timeline, der er mehr anvertraut als den Lakaien, die ihn umgeben, dass in Deutschland sich das Volk gegen die Regierung wendet, weil niemand Asylanten haben will.

Hemmungslos und gar dümmlich mischt er sich in die inneren Angelegenheiten Deutschlands ein.

Niemand von den Flüchtlingen kann sich gegen Trump wehren, der nur eine Begründung für sein menschenverachtendes Verhalten benötigte, Familien auseinander zu reissen, um diese abschieben zu können.
Er verhöhnt die Kinder, die zu “Politik-Waisen” werden, als Helfershelfer der Drogenmafia.
Eines ist klar, Trump ist der erbärmlichste Psychopath, den die Welt derzeit zu bieten hat. Er unterscheidet sich von seinem ziemlich besten Freund, Kim Jong-un, nur unwesentlich.

Amerika ist eine Diktatur geworden.

Er lügt, hetzt und bastelt sich die Welt, wie er sie gebraucht.

Die Rede ist nicht von irgendjemanden, es geht um Trump.

Wir widmen seinen zahlreichen Ausfällen nun den Trump-Ticker.

In 24 Stunden schafft es der Mann, der sich selbst das ärztliche Attest ausstellte, um überhaupt noch den Präsidenten der USA mimen zu können, mehr Porzellan zu zerschlagen, als ganze Generationen.

In Deutschland soll es durch Flüchtlinge zu einer höheren Kriminalität gekommen sein, die Kriminalstatistik gibt ein anderes Bild her. Trump fühlt sich wie “Bruce Allmächtig”, der in einer gefährlichen, von Fake-News” bestimmten Parallelwelt existiert.

Nun hat er gestern vollmundig eine ” Weltraum-Kampfgruppe” gegründet, damit die USA das All beherrschen.

Die normale Betrachter versteht nicht, wie die Amerikaner sich das bieten lassen können.

Trump dürfte “Space-Cowboys” überhaupt nicht gründen, ihm steht es nach der Verfassung noch nicht einmal zu, sondern nur dem Kongress.

Will Trump von irdischen Problemen, wie Stormy Daniels oder dem Sonderermittler Mueller ablenken? Von weiteren Schmiergeldzahlungen, die er schon als Präsident annahm, oder:

Ist alles über das All eine Lüge?
Oder ist Trump größenwahnsinnig geworden?

Leave a Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.